Spendenfinanziert

POWER-LADIES wird getragen von der forHim gemeinnützige UG und wird ausschließlich durch Spenden finanziert. Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden.

 

Für alle erschwinglich

Es ist uns wichtig, dass alle Frauen an unseren Kursen teilnehmen können, auch wenn sie in einem finanziellen Engpass sind. Deshalb bieten wir die Teilnahme auf Spendenbasis an. Die Spenden finanzieren die Unterkunft am Wochenende und die Verwaltungs-kosten. Die Kursleiterinnen erhalten kein Honorar.

Kostenloser Support

Uns erreichen viele E-Mails von Frauen, die Unterstützung bei der Durchführung ihrer Kurse wünschen, Glaubensfragen oder Sorgen haben. Unser Team unterstützt, berät, ermutigt und fördert Menschen auf ihrem Glaubensweg, ohne eine finanzielle Gegenleistung zu erwarten.

Mit deiner finanziellen Unterstützung trägst du dazu bei, dass

  • die POWER-LADIES -Kurse durch ihre Beitragsfreiheit für jeden zugänglich gemacht werden können,
  • die Infrastruktur für die Arbeit der Ministry gewährleistet werden kann (Personal, Administration) und
  • dadurch viele Menschen ausgebildet werden, die anderen Menschen konkret z.B. auf dem Glaubensweg und in Krisen helfen können.

Wir sind für jeden sehr dankbar, der mithilft, dies zu finanzieren. Wir sehen deine Zuwendung als Auftrag, nach bestem Wissen und Gewissen mit diesem Geld umzugehen und es so effektiv wie möglich einzusetzen.

Ganz herzlichen Dank für deine Überweisung auf unser Konto:

Kontoinhaber: POWER-LADIES
IBAN: DE33 5465 1240 0005 6334 82
BIC: MALADE51DKH
Sparkasse Rhein-Haardt

Unterstütze uns mit deinen Online-Einkäufen bei Amazon, ohne einen Cent mehr zu zahlen

Die forHim gemeinnützige UG ist bei AmazonSmile als Charity registriert. Du unterstützt uns mit deinen Online-Einkäufen, wenn du beim Einkaufen über SmileAmazon die forHim gemeinnützige UG als Charity auswählen. Amazon  spendet dann 0,5% deines Einkaufs an uns ohne Zusatzkosten für dich.

Spende unkompliziert über PayPal

Kleingedrucktes

Die forHim gemeinnützige UG ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Aus diesem Grund gewährt der Gesetzgeber bei Zuwendungen einen steuermindernden Abzug bei der Einkommens-, der Körperschafts- und der Gewerbesteuer.

Als Privatperson kannst du für Zuwendungen jährlich bis zu 20 Prozent deiner Gesamteinkünfte als Sonderausgaben geltend machen; als Unternehmer bis zu 4 Promille der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter.

Für eine Zuordnung der Spende und die Ausstellung eines Spendennachweises ist die Angabe der vollständigen Adresse notwendig. Eine Zuwendungsbescheinigung wird dir jeweils am Anfang des Folgejahres automatisch zugesandt.

Deine Anschrift wird in unserer Datenbank gespeichert. Dies ist notwendig, damit wir deine Zuwendungsbestätigung ausstellen und Kontakt zu dir halten können. Deine Daten werden ausschließlich von uns und mit dem Postversand beauftragten Dienstleistern genutzt; wir geben keinerlei Daten an Dritte weiter. Du kannst der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten jederzeit widersprechen.